English
English
English

Pressemitteilung
Arbeitskreis Einspar-Contracting im VfW erhebt erstmalig Marktzahlen

Die Unternehmen des Arbeitskreises Einspar-Contracting (AK ESC) im Verband für Wärmelieferung e.V. (VfW) haben erstmalig Marktzahlen für Energiedienstleistungen mit Erfolgsgarantie-Verträgen erhoben. Im AK ESC haben sich zehn führende Einspar-Contractoren zusammengeschlossen mit dem Ziel, positive Impulse für das Einspar-Contracting (auch Energiespar-Contracting genannt) zu geben. Der Stellenwert dieser Energiebranche wird jetzt erstmalig mit realen Marktzahlen belegt.

Grundlage der Datenerhebung sind die Jahre 2008, 2009 und 2010, welche anonym unter den Arbeitskreis-Mitgliedern erfasst wurden. Die Auswertung zeigt dass sich sowohl die Anzahl der Projekt-Neuabschlüsse als auch die in den Projekten getätigten Investitionen über die Jahre gefestigt haben.

Die Mitglieder des AK ESC tätigen jährlich Investitionen in Höhe von über 50 Mio. Euro (netto), die gewerkeübergreifend in energieeffizientere gebäudetechnische Anlagen fließen. In den ESC-Projekten werden überwiegend Liegenschaften der öffentlichen Hand sowie Krankenhäuser energetisch modernisiert und optimiert. Die Summe der jährlichen Energiekosten dieser Liegenschaften betrug dabei vor Umsetzung der Maßnahmen ca. 20 Mio. Euro (netto). Aufgrund der vielfältigen Energieeffizienzmaßnahmen, welche die Unternehmen in den Immobilien durchführen, können im Durchschnitt mehr als 30 Prozent der bisherigen Energiekosten eingespart werden.

Der Arbeitskreis Einspar-Contracting leistet somit bereits jetzt einen signifikanten und nachhaltigen Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz, zur Reduzierung von Energiekosten und unterstützt die Ziele der Bundesregierung zur Minderung von CO2-Emissionen. Um die Potenziale des Einspar-Contracting zukünftig noch besser zu nutzen, ist jedoch eine Verbesserung der Rahmenbedingungen erforderlich. Der AK ESC hat hierzu ein entsprechendes Positionspapier erarbeitet.

Der Arbeitskreis Einspar-Contracting vereint auf der neutralen Plattform des Verbandes für Wärmelieferung e. V. inzwischen zehn marktprägende Anbieter und weitere unterstützende Marktakteure im Bereich des Einspar-Contracting, auch Energiespar-Contracting oder Energieeinspar-Contracting genannt.

 

Logo EAM EnergiePlus GmbH Linie Logo E1 Energiemanagement GmbH Linie EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen Linie Engie - Europas führende Marke für Umwelt- und Energieeffizienz Linie EWE AG - Anbieter für Strom, Erdgas, DSL & Mobilfunk aus einer Hand Linie  Siemens –  Wir sind der zuverlässige Technologiepartner für energieeffiziente, sichere und geschützte Gebäude und Infrastrukturen Linie Spie – Effizienz eröffnet Perspektiven Linie