English
English
English

Einspar-Contracting auf dem Weg in die Expansion

Fachgespräch des Arbeitskreises Einspar-Contracting im VfW

Mitte des Jahres 2008 haben sich wichtige Marktakteure zum Arbeitskreis "Einspar-Contracting" im Verband für Wärmelieferung e.V. (VfW) zusammengeschlossen. Damit wurde eine öffentlichkeitswirksame Plattform für Einspar-Contracting geschaffen, um dessen Bekanntheitsgrad insbesondere im öffentlichen Bereich, im Gesundheitssektor und im industriellen Sektor zu erhöhen.

Inzwischen liegen erste Arbeitsergebnisse vor, die wir auf unserem Fachgespräch in Kassel vorstellt und mit Ihnen diskutiert haben. Die Veranstaltung war in zwei Teilen angelegt. Im ersten Teil erhielten Sie in Fachvorträgen Hintergrundinformationen zu unseren derzeitigen Schwerpunktaktivitäten: der Weiterentwicklung des dena-Mustervertrags sowie der Abstimmung von Qualitätsstandards für die Ausschreibung und Projektrealisierung. Im zweiten Teil des Fachgesprächs wurden aktuelle Fragestellungen in kleineren Arbeitsgruppen vertiefend diskutiert.

Termin/Ort:
24.06.2009 in Kassel

Weitere Informationen:
Arbeitskreis Einspar-Contracting
des Verbandes für Wärmelieferung e.V.
WISAG Energiemanagement GmbH & Co. KG
Zollhausstraße 95
90469 Nürnberg

Herr Frank Rotter
Tel.: 0911/81294-4964

Vorträge:

Begrüßung durch den Verband für Wärmelieferung (VfW)
RA Martin Hack, Vorsitzender des Juristischen Beirats des VfW
Fachvortrag (PDF-Dokument)

Vorstellung des Arbeitskreises Einspar-Contracting im VfW
Frank Rotter, WISAG Energiemanagement GmbH & Co. KG
Fachvortrag (PDF-Dokument)

Notwendigkeit einer neuen Initiative für Einspar-Contracting
Stefan Scherz, MVV Energiedienstleistungen GmbH
Fachvortrag (PDF-Dokument)

Weiterentwicklung des dena-Mustervertrags
RA Martin Hack, RAe Günther Heidel Wollenteit Hack Goldmann
Fachvortrag (PDF-Dokument)


Qualitätsstandards für das Ausschreibungsmanagement
Frank Rotter, WISAG Energiemanagement GmbH & Co. KG
Fachvortrag (PDF-Dokument)

 













Logo EAM EnergiePlus GmbH Linie Logo E1 Energiemanagement GmbH Linie EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen Linie Engie - Europas führende Marke für Umwelt- und Energieeffizienz Linie EWE AG - Anbieter für Strom, Erdgas, DSL & Mobilfunk aus einer Hand Linie  Siemens –  Wir sind der zuverlässige Technologiepartner für energieeffiziente, sichere und geschützte Gebäude und Infrastrukturen Linie Spie – Effizienz eröffnet Perspektiven Linie